Ab Montag, den 30.03.2020 bleibt das Mammographie-Screening geschlossen.

Die Schließung gilt bundesweit , um das Risiko einer Ausbreitung des Corona-Virus zu reduzieren.

Zunächst gilt die Schließung bis zum 15.05.2020.

Es erfolgt automatisch in einigen Wochen für alle ausgefallenen Termine eine erneute Einladung für die Frauen.

Alle Frauen, die in der Zwischenzeit das 70. Lebensjahr erreicht haben, erhalten trotzdem in den nächsten Wochen eine Einladung.

Achtung: Die Termine für Zusatzuntersuchungen zur Abklärung,  sowie Kontrolluntersuchungen können trotzdem wahrgenommen werden.

Weitere Informationen unter  www.mammascreening-bremen.de unter „Aktuelles in unseren Praxen“